Weniger Menschenfurcht, mehr Gottesfurcht

Sicherlich kennen wir alle Menschenfurcht. Situationen, in denen wir uns vor anderen fürchten, weil wir Angst haben, blöd dazustehen oder ausgelacht zu werden. Aspekte wie: Streben nach Anerkennung, Selbstachtung oder Gruppenzwang spielen bei Menschenfurcht eine große Rolle. Wir lassen uns von Menschen oder Dingen beherrschen.


Wir ersetzen Gott durch andere Menschen oder Dinge. Wenn wir Menschenfurcht haben, dann erachten wir die Menschen, größer und wichtiger als Gott. Wandeln wir in der Menschenfurcht, beschäftigt es uns viel mehr, ob wir uns lächerlich machen vor anderen, oder ob unser Verhalten Sünde ist. Wird Gott in unseren Augen kleiner, wächst die Furcht vor Menschen noch viel mehr.


Menschenfurcht lässt sich nur durch Gottesfurcht überwinden. Gottesfurcht ist eine ehrfürchtige Unterwerfung, die zum Gehorsam führt. Gottesfurcht schenkt die Erkenntnis der eigenen Sündhaftigkeit und Gottes Reinheit und darum, dass Gott ein gerechter Gott ist und die Sünde hasst.


Wir sollen in der Furcht des Herrn wachsen und dies schließt mit ein, dass wir unsere egoistischen Wünsche ablegen müssen. Wir müssen uns dessen bewusst werden, dass zuerst Gott kommt und dann alles andere. Und nicht, zuerst alles andere und dann Gott.

Wir müssen uns fragen, wie wir Gott die Ehre geben können und nicht wie Gott unsere Bedürfnisse stillen kann. Entweder suchen wir die Ehre Gottes oder unsere eigene.


Die Menschen müssen in unserem Leben kleiner sein als Gott, doch leider ist es genau umgekehrt. Wir müssen uns vor Gott fürchten, denn er wird uns eines Tages richten. Er wird das Urteil über dich und mich sprechen. Wofür lebst du hier auf dieser Welt? Lebst du für Gott oder lebst du für die Menschen?


„Fürchte Gott und halte seine Gebote; denn das macht den Menschen aus.“ (Prediger 12:13)

Und noch ein interessantes Zitat zum Abschluss: „Das bemerkenswerte an der Furcht Gottes ist, dass wenn du Gott fürchtest, du nichts anderes fürchtest, wenn du aber Gott nicht fürchtest, fürchtest du alles andere.“

Kontakt
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now