Lebe so, dass andere Christus in dir sehen


Wir Christen sind zu einem Leben in Heiligung berufen. Ein Leben, mit dem wir Gott loben und ehren sollen. Christi Liebe in uns, soll für andere Menschen deutlich sichtbar sein. „Wir lieben ihn, weil er uns zuerst geliebt hat.“ (1.Joh. 4,19)


Christus ist für uns stellvertretend am Kreuz gestorben, deshalb ist es unsere Aufgabe jetzt danach zu leben.


Es gibt einen Spruch der lautet: „People say: „You take this Jesus thing too seriously.” Well, I don´t know… but Christ took me pretty seriously when he died for me on that cross.”


Christus hat dich als würdig erachtet, als er für dich am Kreuz gestorben ist! Er hat dir eine neue Chance gegeben, dein Leben in seine Hände zu geben und für ihn zu leben. Aber wir als Christen, leben nicht länger für uns selbst.


Wenn du Christus erkannt und angenommen hast, dann kannst du gar nicht anders als von ihm zu reden. Du möchtest, Menschen das Evangelium näher bringen. Gott hat jeden von uns, individuell geschaffen. Jeder von uns, hat eine andere Art und Weise zu evangelisieren. Manche können einfach auf die Straße gehen und anfangen von Gott zu sprechen, manche müssen erst eine Beziehung zu jemandem aufbauen und sich in Menschen investieren, um ihnen das Evangelium näher zu bringen.


Was auch immer du für eine Art zu evangelisieren hast, Gott freut sich darüber!

Wir sind dazu berufen, ein Zeugnis mit unserem Leben zu sein. Nur Gott allein, kann eine Bekehrung bewirken. Nur er ist dazu fähig, unser versteinertes Herz, in ein fleischernes Herz zu verwandeln (Hesekiel 36,26)


Wir müssen Veränderung in dieser Welt bewirken und Christi Liebe sichtbar werden lassen.

Kontakt
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now