Ziehe Taten der Liebe an


Ich bin mir sicher, dass jeder von uns Personen in seinem Leben hat, mit denen es einem etwas schwer fällt.


Aber wisst ihr, genau diesen Menschen sollten wir in Liebe begegnen. Wenn du die ganze Zeit den Menschen in Liebe begegnest, denen du auch so begegnen willst, dann wirst du nie wachsen. Aber genau durch die Menschen, mit denen du es nicht leicht hast, wächst du.

Oft fragt man sich auch, wieso man ihnen denn in Liebe begegnen soll, wenn sie einem doch eh nie etwas gutes tun? Sie erniedrigen dich, machen sich über dich lustig, zeigen zu dir selbst keine Liebe… aber ich soll denen Liebe zeigen?


Hey Leute, genau das gleiche hat Jesus für uns getan. Wir waren diejenigen, die ihn bespuckt, erniedrigt und verhöhnt haben. Und was hat er gemacht? Er hat seine Liebe über uns ausgegossen. Wir wissen, was Liebe ist, weil Christus die Liebe selbst ist.


Wenn du den Menschen mit Gottes Liebe gegenüber trittst, obwohl du denkst, genau die haben es am wenigsten verdient, kann ich dir sagen, genau da wirst du am meisten Veränderung erleben.


Meine Mama ist letztens zu mir gekommen und hat gesagt:


„Elja, tritt der Person in Liebe gegenüber und Gott wird Veränderung schenken. Wenn du der Person mit Ignoranz, Wut, etc. gegenüber trittst, wird das für die Person nichts überraschendes sein. Denn das ist eine normale menschliche Reaktion. Aber du musst ihr in Liebe begegnen, denn das kann nicht jeder. Wenn du Taten der Liebe zeigst und Gottes Liebe weiter gibst, wird die Person sich wundern. Sie hat ja eigentlich was ganz anderes erwartet. Und so kannst du ein Zeugnis sein und Gottes Liebe an die Person weiter geben.“


„Meine Kinder, lasst uns nicht mit Worten lieben noch mit der Zunge, sondern in Tat und Wahrheit!“ (1.Joh.3,18)

Kontakt
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now